Hafenflächen.

Der PORT OF KIEL ist Ihr "Fünf-Sterne-Hafen" unter den europäischen Seehäfen. Wir heißen Sie als gern gesehenen Gast herzlich willkommen in unseren modernen Terminalanlagen und möchten Sie durch herausragenden Service einladen, ein wiederkehrender Gast und starker Partner des PORT OF KIEL zu sein.

Das sind wir: dynamisch, innovativ, flexibel, hochprofessionell und – das ist uns wichtig: persönlich! Seien Sie ein Teil des PORT OF KIEL-Spirit. Auf dieser Seite lernen Sie uns kennen. Vielleicht möchten Sie ein Teil von uns werden – als Anlaufhafen, Speditions- oder Logistikpartner oder als Kollegin/e.

Willkommen in Kiel
 
Unter Freunden
 
First Trade. First Travel

Die Kieler Förde

Karte: Mutabor, basierend auf Karte BSH, Ergänzungen: PORT OF KIEL

Karte: PORT OF KIEL

Hafenteile

Der Kieler Hafen wird geschätzt für die hohe Qualität seiner Terminalinfrastruktur- und Abfertigungsqualität. Durchdachte, übersichtliche Flächen, entzerrte sowie strukturierte Bereiche der Terminalanlagen ermöglichen reibungslose Verkehrsflüsse im PORT OF KIEL – auch und gerade in der Hauptsaison!

Karte: PORT OF KIEL

Liegeplätze im PORT OF KIEL

Rund um die Kieler Förde liegen an strategisch günstigen Punkten die Hafenteile des PORT OF KIEL. Verkehrsgünstig gelegen sind sie optimal ausgerichtet auf die Ansprüche der dort agierenden Reedereien, Passagiere und Speditionen.

Spezifikationen Schwedenkai

Max. Tiefgang    9 m
RoRo-Anleger   2
Kailänge   720 m
Gesamtfläche   64.000 m2
1 RTG-Kran   bis 40 t Traglast
ISPS-Zertifikat   ja
Entfernung Innenstadt   50 m

Spezifikationen Ostseekai

Max. Tiefgang    9,5 m
Anleger   2
Kailänge   355/285 m
Landgang   2
Passagierkapazität   6.000
Wartebereich   2.500/2.500 m2
Gepäckfläche   1.200/1.300 m2
Operativer Bereich   7.300/14.000 m2
ISPS-Zertifikat   ja
Entfernung Innenstadt   300 m

Spezifikationen Ostuferhafen

Max. Tiefgang   11,5 m
Kailänge   1.700 m
Gesamtfläche   532.000 m2
Lagerhallen   85.700 m2
Überdachte Flächen   14.250 m2
RoRo-Anleger   6
2 Krane   bis 140 t Traglast
1 RTG-Kran   bis 45 t Traglast
 
Kreuzfahrtliegeplatz Nr. 1
Kapazität   4.000 Passagiere
Kailänge   395 m
Landgang   mobil
Wartebereich/Gepäckfläche   1.300m2/3.000 m2
Operativer Bereich   13.000 m2
ISPS-Zertifikat   ja
Entfernung Innenstadt   8 km

Spezifikationen Norwegenkai

Max. Tiefgang    9 m
RoRo-Anleger   2
Kailänge   175 m
Landgang   2
Passagierkapazität   1.000
Wartebereich   1.600 m2
Gepäckfläche   500 m2
Operativer Bereich   4.000 m2
ISPS-Zertifikat   ja
Entfernung Innenstadt   300 m

Spezifikationen Scheerhafen

Max. Tiefgang    10,5 m
Kailänge   375 m
Freilager   8.000 m2
ISPS-Zertifikat   ja

Spezifikationen Nordhafen

Max. Tiefgang    bis 9,5 m
Kailänge   861 m
Freilager   16.000 m2
Silos   77.000 m2