Digitalisierung.

Ausbau der digitalen Infrastruktur

In den vergangenen Jahren hat der PORT OF KIEL verstärkt in den Ausbau der digitalen Infrastruktur investiert. Um den Anforderungen des internationalen und stark vernetzten Geschäftsumfeldes gerecht zu werden, hat der Kieler Hafen mit seinen Kunden innovative technische Software-Lösungen erarbeitet, die die Hafenprozesse und Warenströme lenken und optimieren. Die Digitalisierung logistischer Prozesse durch die Entwicklung entsprechender Assistenzsysteme steht auch bei künftigen Innovationsprojekten im Vordergrund.

Foto: Tom Körber