TUI Cruises sagt "Blaue Reisen" ab dem Kieler Hafen ab

von Ulf Jahnke

"Mein Schiff 1" wird in diesem Jahr keine Kreuzfahrten mehr ab Kiel absolvieren

TUI Cruises am Ostseekai / Foto: Stephen Gergs


(Kiel, 4. November 2020) Wir wurden heute von den zuständigen Landesbehörden in Schleswig-Holstein kurzfristig darüber informiert, dass wir - entgegen der bisherigen Genehmigung - ab morgen, Donnerstag, 5.11., und bis auf weiteres keine Kreuzfahrten ab und bis Kiel durchführen dürfen. Das Verbot bedauern wir sehr, insbesondere da es sich um internationale Kreuzfahrten und nicht um Inlandsreisen handelt und wir mit einem strengen Hygienekonzept inklusive verpflichtendem COVID-19-Test fahren. Vor diesem Hintergrund werden schweren Herzens alle für dieses Jahr geplanten „Blauen Reisen“ der Mein Schiff 1 aus unserem Hafen abgesagt.

Seit August sind 17 Reisen der Mein Schiff 1 ab Kiel gestartet – dank des strengen Hygienekonzepts und verpflichtendem COVID-19-Test bisher ohne Zwischenfälle. Dies belegt, dass Kreuzfahrten auch in Zeiten von Corona sicher möglich sind.

 

   

Zurück